Köstliche Gerichte und Rezepte für zu Hause

Sich inspirieren lassen, einkaufen, aus hochwertigen Zutaten ein exquisites Gericht zaubern und das Essen mit einem passenden Wein zelebrieren: Das sind die großen und kleinen Freuden, die den November erheitern.

In diesem Blog zeige ich Ihnen ein köstliches Rezept für Pilzrisotto mit ausgewählten Zutaten aus feinen und nachhaltigen Delikatessgeschäften sowie ein herrliches Rezept für deftige Lachsfrikadellen. Und für die »Kochmuffel« unter Ihnen habe ich einen kulinarischen Tipp für das Restaurantfeeling zu Hause. Eins ist sicher, dieser Beitrag zaubert Ihnen die kulinarischen Genüsse als erstes in Ihre Fantasie und Sie spüren sie schon auf der Zunge.

 

Hallerhof – Restaurantfeeling für zu Hause

Hallerhof 1, 50129 Bergheim

Blog 20 - Hallerhof

 

Aus gegebenem Anlass bietet der Hallerhof eine Speisekarte to go mit einer Auswahl an Vor-, Haupt- und Nachspeisen für zu Hause an. Die aktuelle Karte hält viele Variationen der „dollen Knolle“ bereit – von der überbackenen „Gemüsekartoffel“ mit Sauce Hollandaise und frischem Gemüse bis zur „Gourmetkartoffel“ mit gebratenem Lachs oder Scampis und Sauce Hollandaise. Außer Klassikern wie Steaks oder Wiener Schnitzel vom Kalb gibt es zur Jahreszeit passend auch Hirschgulasch mit Rotkohl und Klößen und zum Nachtisch Bratapfel mit Vanillesauce. Für alle Rievkooche-Fans: Donnerstags gibt es Reibekuchen mit Apfelmus, Rübenkraut oder Lachs, vorbestellen lohnt sich!

Die Bestellung können Sie entweder per E-Mail an info@hallerhof.de richten oder die 02271- 52 901 anrufen und die fertigen Speisen im Hallerhof vor den Toren Kölns abholen.

Hier geht’s zur Speisekarte » hallerhof.de Hallerhof auf Lebensart 24

 

Wildlachs-Räucherei Bremer – Lachsfrikadellen nach einem traditionellen Rezept

Dürener Straße 437 e, 50858 Köln-Marsdorf

Blog 20 - Wildlachs-Räucherei Bremer

In der Wildlachs-Räucherei Bremer im Kölner Westen finden Sie eine breite Palette an Köstlichkeiten aus Meer und See. Mit einem großen Angebot an fangfrischem Fisch und geräucherten sowie hausgemachten Spezialitäten ist die Räucherei an der Dürener Straße eine nicht wegzudenkende Adresse für alle Fischliebhaber. Da in diesen Zeiten in deutschen Haushalten besonders viel und besonders gut selbst gekocht wird – man gönnt sich ja sonst nichts! – hat uns die Wildlachs-Räucherei Bremer ein Rezept für deftige Lachsfrikadellen zur Verfügung gestellt:

 

Lachsfrikadellen mit Speck und Zwiebeln

Für 6 Personen

 

Zutaten

  • 5 EL Olivenöl
  • 1 große rote Zwiebel, geschält und gehackt
  • 1 EL flüssiger Honig
  • 1 gestrichener TL Kreuzkümmelpulver
  • 2 Prisen Zimt
  • 9 große Scheiben Bacon, in Stücke geschnitten
  • 800 g dicke Lachsfilets, ohne Haut
  • 3 Stängel glatte Petersilie
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle

 

Zubereitung:

  1. 3 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebelstückchen darin bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Honig, Kreuzkümmelpulver und Zimt unterrühren und alles leicht karamellisieren lassen. Den gewürfelten Bacon hinzugeben und bei mittlerer Hitze weitere 3 bis 4 Minuten unter Rühren braten. Abkühlen lassen.
  2. Dunkle Stellen und Gräten von den Lachsfilets entfernen. Die Filets fein hacken. Die Petersilie waschen und hacken.
  3. Den gehackten Lachs in einer Schüssel mit der Petersilie und der Zwiebel-Bacon-Masse verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Aus der Fischmasse 12 Frikadellen formen und mit der Hand etwas abflachen.
  5. Eine Brat- oder Grillpfanne vorheizen und mit 1 EL Öl bestreichen.
  6. Die Fischfrikadellen mit dem restlichen Olivenöl einpinseln und 6–8 Minuten von jeder Seite grillen. Sofort mit einem gemischten Salat servieren.
    Guten Appetit!

 

lachsbremer.de Wildlachs Bremer auf Lebensart 24

 

Feine Delikatessgeschäfte in Köln

Hennes’ Finest (Moltkestraße 12550674 Köln) | Temma Der Bio-Genuss Markt (Aachener Str. 497, 50933 Köln & Schönhauser Str. 64, 50968 Köln) | Silva unverpackt genießen (Aachener Straße 567, 50933 Köln)

Um die besten Zutaten für meinen Pilzrisotto zu bekommen, habe ich Kölns feinste Delikatessgeschäfte aufgesucht. Seit diesem Monat bereichert der Unverpacktladen »Silva unverpackt genießen« von Silke Gimnich die Aachener Straße in Braunsfeld. Reis, Getreide, Nudeln, Nüsse, Zucker, Gewürze und vieles mehr gibt es bei »Silva unverpackt genießen«, ein Paradies für umweltbewusste Köchinnen und Köche – hier bekommen Sie Risottoreis, Lorbeerblätter und Muskatnuss in bester Qualität. Über ein großartiges Biosortiment verfügt der Biosupermarkt Temma – von Milchprodukten über Gemüse, Backzutaten und vegane Alternativprodukte dreht sich bei Temma auf der Aachener Straße 497 und der Schönhauser Straße 64 alles um hochwertige biozertifizierte Produkte. Hier bekommen Sie von der Butter über die Zwiebeln alles bis hin zu hochwertigen Weißweinen. Kölns besten Pfeffer bekommen Sie bei Hennes’ Finest im Belgischen Viertel. In diesen drei Lieblingsgeschäften für nachhaltige und erstklassige Lebensmittel habe ich alle benötigten Zutaten für das Pilz Risotto Rezept bekommen. Hier das Rezept:

 

Das Lieblingsrezept der Lebensart Redaktion im späten November, wenn es kalt ist und die Abende dunkler werden: Winter-Risotto mit getrockneten Steinpilzen

Blog 20 - Lieblinsreuept der Redaktion

Die Kochzeit beträgt 20 Minuten, Schwierigkeitsgrad: einfach

Hier die Zutaten für 4 Personen

  • 30g getrocknete Steinpilze
  • Etwa 1,25l Fleischbrühe
  • 100g Butter
  • ½ Zwiebel, fein gehackt
  • 3 Lorbeerblätter
  • 400g Reis (Vialone)
  • 2 cl trockenen Weißwein
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Prise geriebene Muskatnuss
  • 80g frisch geriebener Parmesan
  1. Die getrockneten Steinpilze 20 Minuten in lauwarmes Wasser einlegen und die Brühe erhitzen. Die Butter in einem Topf leicht aufschäumen lassen. Nun die feingehackte Zwiebel, die Lorbeerblätter und die gut abgetropften Steinpilze hinzugeben. Das Ganze solange ziehen lassen, bis die Zwiebeln eine leichte Farbe annehmen. Dies sollte beobachtet werden, damit die Zwiebeln nicht braun werden und so schnell den Geschmack verderben.
  2. Nun den Reis hinzufügen und unter ständigem Rühren mit einem Holzlöffel glasig werden lassen.
  3. Die Masse nun mit dem Wein ablöschen, bis die Flüssigkeit vollständig verdampft ist. Nochmals ein wenig heiße Brühe dazu gießen und leise köcheln lassen, dabei umrühren.
  4. Wenn nötig, sollte das Ganze mit Salz und Pfeffer und Muskatnuss abschmeckt werden.
  5. Den Topf vom Herd nehmen, solange der Reis noch körnig ist. Dann erst sollte die restliche Butter und die Hälfte des geriebenen Köses daruntermischt werden.
  6. Zum Schluss wird der Topf geschlossen und der Risotto 1-2 Minuten stehen gelassen.

Fertig! Guten Appetit!

Dazu passt ein leichter vollmundiger italienischer Weißwein und knackiges Ciabatta.

Hennes’ Finest auf Lebensart 24 Silva unverpackt auf Lebensart 24

 

temma.de

 

Ich wünsche Ihnen viel Freude beim Nachkochen dieses Lieblingsrezepts der Redaktion oder auch beim Nachkochen der gar nicht so schwierigen Lachsfrikadellen – und natürlich unvergessliche Genussmomente mit unserem Restauranttipp für zu Hause. Ich freue mich über Ihre Fotos und Erfahrungen beim Ausprobieren meiner Lieblingsadressen und Rezepte. Schreiben Sie mir gerne!

Ihre Isabell Weissenfels

Isabell von Lebensart24

Mehr entdecken