Sommerlicher Genuss – Fischgeschäfte in Köln / Bonn

Was ist im Sommer besser als leichte, frische Kost wie ein frisches Fischgericht? Fisch ist nicht nur eiweißhaltig und gesund, sondern in seiner Zubereitung sehr vielseitig: auf Gemüse, mit Pasta, gekocht, gebraten oder geräuchert. Die Vielzahl der Fischrezepte reicht von simplen Gerichten bis hin zu raffinierten Gaumenfreuden. Wir, Sabine Opitz-Becker und Isabell Weissenfels, haben uns auf den Weg gemacht, um ausgezeichnete Fischgeschäfte in Köln und Umgebung ausfindig zu machen.

Freuen Sie sich auf eine Auswahl an Fischhändlern, bei denen kein Wunsch offen bleibt: seltene und sehr hochwertige Fischarten, köstliche Fische für jeden Tag und deftige Hausmannskost rund um den Fisch. Für uns beginnen Genuss und Vorfreude schon beim Einkauf. Hierzu gibt es vom Fachmann und Fachfrau hilfreiche und anregende Tipps, sodass das Fischgericht zuhause zum Gaumenschmaus wird. Der sommerlich gedeckte Tisch und der aromatische Fisch auf der Zunge sind ein Fest für alle Sinne.

 

Mare Atlantico – Lebensfreude pur

Marktstraße 10-12, 50968 Köln

Sommerlicher Fischgenuss – Die Lebensart24-Lieblinge: Fischgeschäfte in Köln und Bonn

Direkt in Raderberg am Kölner Großmarkt gelegen, befindet sich Mare Atlantico. Wir betreten über eine Rampe die eher unscheinbare Halle und sind absolut von der Menge und der Vielfalt des kulinarischen Angebots begeistert. Wie der Name Mare Atlantico schon sagt, steht das Meer und somit der Fisch im Mittelpunkt.

Eine ganze Tiefkühlhalle ist mit den unterschiedlichsten Arten an Meeresfrüchten gefüllt. Dabei stehen die Mitarbeiter uns mit ihrem ausgiebigen Fachwissen zur Seite. Hier wird nicht diskutiert: Frage – Antwort – Fisch – keine andere Wahl nötig. Was dann im Einkaufskorb landet, ist wunderbar, frisch und erstklassig. Nachdem wir uns für zwei Seezungen entschieden haben, finden wir in der großzügigen Obst- und Gemüseabteilung alles, was es für ein köstliches Fischgericht braucht.

Sommerlicher Fischgenuss – Die Lebensart24-Lieblinge: Fischgeschäfte in Köln und Bonn

Teo Karassavidi und Fabio Prisco von Mare Atlantico

Dazu gehört natürlich ein gutes Tröpfchen, das wir großen Weinregalen finden. Leckeren Saucen, Feinkost und Risottoreis und Pasta runden das Angebot ab. In der Mitte der Halle befindet sich eine Bar mit Kaffee, Wein und warmen Paninis für den sofortigen Genuss. Wir bestellen uns ein Glas Wein bei Weinexperte Teo, der uns erstklassig berät, und ein Panini mit frischaufgeschnittenem Parmaschinken, Tomaten, Rucola und Büffelmozzarella – einfach supergut!

Mare Atlantico ist mehr als Einkauf. Es ist samstags ein perfekter Auftakt für ein wunderbares Wochenende und auch an jedem anderen Tag eine Inspiration für alle Sinne!

Für uns ist klar: Jour fixe – samstags im Mare Atlantico!

mare-atlantico.de

 

 

Wildlachs Räucherei Bremer – Treffpunkt frisch

Dürenerstraße 437E, 50858 Köln

Sommerlicher Fischgenuss – Die Lebensart24-Lieblinge: Fischgeschäfte in Köln und Bonn

Inmitten von Bürohaus-Charme und großen Möbelhäusern verbirgt sich ein Knusperhäuschen: Wildlachs Räucherei, Fisch Manufaktur (der Name greift viel zu kurz) in Köln-Marsdorf direkt auf der Ausfallstraße. Und viele Kenner wissen, warum es sich lohnt, hierher zu fahren: frischer Fisch, Meeresfrüchte, eine unschlagbaren Auswahl an Lachs und Krabben. Alle Köstlichkeiten gibt es direkt frisch zubereitet oder to go. Mit einem Bratfisch, hausgemachter Remoulade und Kartoffelsalat suchen wir uns ein lauschiges Plätzchen zwischen dem Fischwagen und dem Verkaufshäuschen. Wir genießen unseren Bratfisch, er schmeckt so gut und frisch, dass wir fast schon das Meer hören können.

Save the Date: Zweimal im Monat wird samstags gegrillt, ein weiterer Jour fixe! Beste Qualität trifft hier auf traditionelle gute Machart.

lachsbremer.de Wildlachs Bremer auf Lebensart 24

 

 

FrischeParadies Feinkostmarkt Köln Hürth – Selektiv und edel

Max-Planck-Straße 44, 50354 Hürth

Sommerlicher Fischgenuss – Die Lebensart24-Lieblinge: Fischgeschäfte in Köln und Bonn

Das FrischeParadies in Hürth ist ein Hotspot für alle Gourmets und Genussmenschen. Bei diesem Geheimtipp im Gewerbegebiet von Hürth erwartet uns ein »Aha-Erlebnis« der richtig feinen Art. Es gibt von allem das Beste für höchste Ansprüche. Die Fischtheke ist fantastisch, hier wird präsentiert, ausgewählt, gezeigt.

Sommerlicher Fischgenuss – Die Lebensart24-Lieblinge: Fischgeschäfte in Köln und Bonn

Dazu finden wir edles Gemüse, Salate und beste Saucen, Weine, Fleisch natürlich auch – und als besonderes Highlight das Bistro. Es befindet sich mitten im Markt. Schick und urban mit Ansprüchen auf Gourmetniveau. Ein perfekter Rahmen für einen wunderbaren Snack oder ein kleines Menü mit richtig gutem Wein oder einem Glas Champagner.

Save the Date: Jeden ersten Montag im Monat ist Cash and Carry Day, hier gibt es 10% auf das gesamte Sortiment im FrischeParadies.

frischeparadies-shop.de

 

 

Fisch Stuch – Der Evergreen im Raum Bonn

Endenicher Str. 120-140, 53115 Bonn

Sommerlicher Fischgenuss – Die Lebensart24-Lieblinge: Fischgeschäfte in Köln und Bonn

Wir machen uns auf den Weg nach Bonn, um uns von dem Fischangebot in einer der sechs Filialen von Fisch Stuch inspirieren zu lassen. Angekommen in Bonn Endenich finden wir das helle Fischgeschäft auf der Genussmeile neben einer großen Auswahl an Obst und Gemüse sowie südländischen Spezialitäten in Form von Käse und Antipasti. Der Name Fisch Stuch ist Programm, frischer Fisch, ganz oder filetiert, Krabben, Meeresfrüchte und eine große Auswahl an Salaten machen die Wahl nicht einfach. Nach einem umfassenden Beratungsgespräch entscheiden uns für ein Kilogramm Miesmuscheln, um zuhause Moules marinières zuzubereiten. Den dafür benötigten Fenchel und die Schalotten bekommen wir am danebenliegenden Obststand von Obst Orth.

Unser Tipp: Die frischen Salate von Fisch Stuch eignen sich perfekt als Aufmacher für einen exquisiten Abend mit Freunden.

fischgeschaeft-stuch.de

 

 

Fisch Hembsch – Seit über 120 Jahren Fischgenuss

Severinsstraße 68-70, 50678 Köln

Sommerlicher Fischgenuss – Die Lebensart24-Lieblinge: Fischgeschäfte in Köln und Bonn

Fisch Hembsch befindet sich auf der Severinsstraße und wird heute in der vierten Generation von Thomas Hembsch geführt. Beim Betreten des freundlichen Ladenlokals erwartet uns eine große Verkaufstheke, die mit Salaten und frischem Fisch auf Eis gefüllt ist. Moderne Stehtische mit Sitzgelegenheiten bieten Platz für einen leckeren Snack in der Mittagspause. Die Vielfalt der Salate ist für jeden Fischliebhaber ein Paradies zum Schlemmen.

Sommerlicher Fischgenuss – Die Lebensart24-Lieblinge: Fischgeschäfte in Köln und Bonn

Von Krabbensalaten über Sardellen, eingelegte Garnelen bis hin zu Heringssalaten und Backfisch mit Kartoffelsalat gibt es hier alles, was das Genießerherz begehrt. Bei einem so vielfältigen Angebot an der frischen Fischtheke fällt uns die Wahl nicht leicht. Nach einer fachkundigen Beratung bestellen wir 800 g Lachsfilet für ein Fischrezept von Valeska Motherofsixdragons. Bei dem Gespräch erfahren wir, dass Fisch Hembsch in engem Kontakt mit den Fischlieferanten steht und dass die Fische frei von Antibiotika sind. Wir können es kaum erwarten, das Lachsfilet aus dem Ofen nach Motherofsixdragons zu kosten.

fisch-hembsch.koeln

 

 

Hier das Lachs-Rezept von Valeska:

Sommerlicher Fischgenuss – Die Lebensart24-Lieblinge: Fischgeschäfte in Köln und Bonn

Zutaten für vier Personen:

800 Gramm Lachsfilet (vier Stücke à 200g pro Person)
1 Bio-Zitrone
1 Zucchini
3-5 Möhren
2 Zwiebeln
100 Gramm Butter oder Pflanzenfett (50 g für das Gemüse und 50 g für den Reis)
Kräuter nach Belieben
250 ml Sojasauce oder Sahne
Ein Teelöffel Honig
Zwei Tassen Reis
Salz, Pfeffer

Schritt 1
Die Lachsfilets in eine Auflaufform legen. Die Zitrone mit heißem Wasser waschen und in Scheiben schneiden. Die Filets salzen und pfeffern und die Zitronenscheiben dazwischen legen. Den Lachs bei 180 Grad (Ober- und Unterhitze) 25 Minuten im Ofen backen.

Schritt 2
Möhren, Zucchini und Zwiebeln waschen und in kleine Würfel schneiden. 50 Gramm Butter in einer Pfanne schmelzen, eine Zwiebel hinzugeben und kurz dünsten. Anschließend Möhren und Zucchini dazugeben und eine Weile köcheln lassen. Honig und ordentlich Kräuter hinzugeben. Erneut köcheln lassen. Am Ende Sojasauce oder Sahne hinzugeben. Wenn die Möhren nicht mehr bissfest sind, ist die Beilage fertig.

Schritt 3
Die restliche Butter in einem Topf schmelzen, die zweite Zwiebel hinzugeben und kurz andünsten. Zwei Tassen Reis, Salz hinzugeben und mit drei Tassen Wasser aufgießen und zum Kochen bringen. (Alternativ so zubereiten wie es auf der Packung steht)

 Schritt 4
Lachs aus dem Ofen holen mit dem Reis und Gemüse schön auf den Tellern anrichten.

Guten Appetit!

Mit unserer Auswahl an exquisiten Fischgeschäften in Köln und Bonn möchten wir Ihnen im Spätsommer das Meer ein Stückchen näherbringen. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Entdecken, Kochen und Genießen von herrlichen Fischgerichten mit einem gut gekühlten Glas Wein. Wir freuen uns, wenn Sie unser Fischrezept von Valeska nachkochen. Schicken Sie uns gerne ein Foto von Ihrem Lebensart Genussmoment.

Schreiben Sie uns, wenn Ihr Ihr Lieblingsfischgeschäft in Köln und Umgebung nicht dabei gewesen ist, wir freuen uns über Ihre Adressen und Tipps.

 

Ihre Sabine Opitz-Becker und Isabell Weissenfels

Sommerlicher Genuss – Fischgeschäfte in Köln / Bonn 21

Herzlichen Dank an Valeska für das Fischrezept und an www.mummy-mag.de für die Bereitstellung des Rezepts.

Mehr entdecken